Seite wählen

CBD Tropfen für die Katze

CBD Tropfen für die Katze zu kann man heute in vielen Online Shops im Internet bestellen. Katzenliebhaber möchten natürlich gerne wissen, wie man die CBD Tropfen für die Katze richtig dosieren kann und welche Wirkung zu erwarten ist. Katzen verfügen, ebenso wie wir Menschen, über ein Endocannabinoid System. Die CB1 Rezeptoren des Endocannabinoid Systems sorgen durch Neurotransmitter für ein ausgeglichenes Nervensystem. Außerdem werden die CB2 Rezeptoren im Blutkreislauf und in den Organen aktiviert. 

Dosierung von CBD Tropfen

Bei der Dosierung der CBD Tropfen für die Katze sind verschiedene Faktoren ausschlaggebend. Dazu gehören:

  • das Gewicht der Katze
  • das Alter der Katze
  • die physische und psychische Verfassung
  • die Art der Beschwerden
  • die Konzentration von CBD in dem Öl

Wenn Sie Ihrer Katze CBD Tropfen verabreichen, dann sollten Sie mit einer niedrigen Dosierung beginnen. Dazu reichen 1 bis 2 Tropfen CBD Öl mit einer Konzentration von 3% vollkommen aus. Nach einer Woche können Sie die Dosierung erhöhen, sofern dies erforderlich ist. Zur Beruhigung der Katze reicht eine geringe Menge aus. Bei Schmerzen kann die Dosierung erhöht werden. Manche Katzen reagieren schnell und bei anderen Tieren muss die Dosierung erst gesteigert werden.

Was die Dosierung und überhaupt die Gabe von CBD Tropfen für die Katze anbelangt, ist es immer besser, sich mit dem Tierarzt zu besprechen. Denn bei Tieren kann es wie bei uns Menschen sein: Es könnten Medikamente gegeben werden, deren Wirkung von den CBD Tropfen negativ beeinträchtigt werden könnte. Dann muss auf das natürliche Mittel leider verzichtet werden.

Auch kann es zu Wechselwirkungen bei CBD und Medikamenten kommen. Der Tierarzt kennt sich aus und kann den Tierbesitzer aufklären und entscheiden, ob die Katze die Tropfen bekommen darf. Er kann dann auch gleich etwas zur Dosierung sagen, denn er kennt die Problematik bei dem Tier und dessen Größe, wie auch sein Gewicht. Mit einem guten Tierarzt dürfte es nicht weiter schwer fallen, die richte CBD Tropfen Dosierung für die Katze zu finden.

WIRKSAMKEIT VON CBD TROPFEN

Die Angst vor dem Silvesterfeuerwerk oder einem Gewitter ist bei Katzen besonders schlimm. Sie äußert sich durch starkes Zittern oder starkes Hecheln. Diese Symptome können durch die CBD Tropfen für Katzen sehr stark reduziert werden. Viele Katzenbesitzer berichten von positiven Erfahrungen bei der Anwendung von CBD für Katzen.

CBD Öl für Katzen aktiviert bestimmte Regionen im Gehirn, die für das Stressverhalten und für dir Angstempfindung  zuständig sind. CBD kann das Angstgefühl bei den Vierbeinern reduzieren.

Obwohl sehr viele Anwender von positiven Erfahrungen berichten, ist es wissenschaftlich noch nicht bewiesen, dass CBD Öl eine Wirkung bei Angstzuständen hat. Das CBD Öl ist sehr gut verträglich und bei einer normaler Dosierung sind so gut wie keine Nebenwirkungen bekannt.